index.html
www.stefanmarty.ch
Ein Tropfen hebt den Ozean an. Duathlon und Laufsport

11.03.2018 Rheinfelden 10km

Heute startete ich in Rheinfelden über 10km. Vorne setzte sich schon bald der Spitzenläufer Tareq Omar ab (unter 32min). Ich fand mich dann in der Verfolgergruppe, wo wir zu viert waren und beteilitgte mich auch an der Führungsarbeit. Etwa nach 2km setzte sich Adrian Brennwald (Weltrekordhalter über die doppelte Ironmandistanz) ab. Nun waren wir zu dritt. Im langen Gegenwindabschnitt machte ich die Führungsarbeit, denn ich wollte eine schnelle Zeit erreichen. Jemand konnte mir noch folgen. Etwa nach 7km kam er dann nach vorne und ich musst ziemlich Gas geben um ihm zu folgen. Beim letzten Kilometer konnte trotz 3'21" Pace den vor mir platzierten knapp nicht mehr einholen. Bei meinem dritten Start im 2018 erreichte ich zum dritten Mal die Top 5 Overall und konnte den 4. Overallrang erreichen und heute gab's den ersten Kategorierang. Meine 10km Bestzeit aus dem Jahr 2013 konnte ich verbessern auf 34,48. Das ist 36sek schneller. Weil die Beine nach dem Lauf noch gut liefen, gab es ein 8.5km langes Auslaufen in DE und 1:50 Std. Ausfahren in der Heimat der Oberälmiger. Das das Rennen schnell sein wird war klar, da ich von Duathlon Weltmeister Aeneas angefeuert wurde. In zwei Wochen geht es weiter mit dem Rhylauf über 21km. 

Foto: Badische Zeitung