31.12.2002 Gersauer Silvesterlauf

Zum Jahresabschluss startete ich am Silvesterlauf in Gersau. Der Lauf fand auf dem einem Rundkurs (Rundenlänge 1250m) statt. Die Strecke ging durch das Dorf, danach ging es dem See entlang, gefolgt von einer kleinen Steigung (15 Höhenmeter). Um 13 Uhr 40, mit zehn Minuten Verspätung startete das grosse Läuferfeld zu den 6 Runden. Ich starte zu schnell und büsste nachher für meinen schnellen Start. Ich konnte das Anfangstempo nicht durchziehen.
Dies wiederspiegelt sich auch in den Rundenzeiten. Die ersten drei Runden absolvierte ich in 13 Min. 49 Sek. Die drei letzten Runden absolvierte ich in 14 Min. 42 Sek. Am Schluss reichte es aber trotzdem noch für eine gute Zeit. In meiner gut besetzten Kategorie erreichte ich den 18. Rang. Mit meiner Laufzeit hätte ich im Vorjahr den 3. Kategorienplatz erreicht.