08.05.2016 Intervall Duathlon Zofingen

Nach dem Duathlon im Rheintal brauchte ich etwas länger, bis ich erholt war. Die kalten Temperaturen hängten etwas mehr an. Vor dem Intervallduathlon gab es am Donnerstag noch eine Tempodauerlauf mit 3 Std. Rad gekoppelt und am Freitag eine 3 stündige Ausfahrt. Der Intervallduathlon in Zofingen hatte die Streckenlängen von 4/16/4/16/4km. Der erste Lauf über 4km ging ich "gemütlich" an. Die Radstrecke über 16km war interessant und mit einem steilen Anstieg gespickt, kam dort auf einen 37er Schnitt. Beim folgenden Lauf, konnte ich mit einer guten Gruppe mitlaufen. Beim zweiten Mal auf dem Rad war ich in den Kurven etwas mutiger und es fegte immer mehr. Beim letzten Lauf über 4km konnte ich nochmals den Turbo zünden und mit einer 3,33 min/km Pace laufen. Die Duelle zwischen den "Läufern" und "Radfahrer" waren da interessant, überholte ich doch die starken Radfahrer jeweils an den gleichen Stellen. Im Ziel erreichte ich den 9. Kat. Rang und den 20. Overallrang. Danke für die tolle Veranstaltung.