26.06.2016 Powerman Sankt Wendel 10/120/20km

Gestern Sonntag war ich beim Powerman Duathlon in Sankt Wendel. Die Strecke ging über 10km Laufen, 120km Radfahren und 20km Laufen und hatte ingesamt 2700 Höhenmeter. Es ging ständig bergauf oder ab. Der erste Lauf gelang mir gut und ich konnte mit hoher Schrittfrequenz laufen. Beim Start des Radparts hatte es das Feld schon schön auseinander gezerrt. Ich fuhr alles alleine und hatte keine Möglichkeiten vom Gruppeneffekt zu profitieren. Beim zweiten Lauf lief es nach dem ersten Kilometer ziemlich flüssig. Auf der 2-4. Laufrunde (von 4) hatte ich Overall die Laufsplits vom 7. 10. und 9. und erreichte schlussendlich die 10. Laufzeit beim zweiten Lauf Overall. Es machte Freude, dass der zweite Lauf diesesmal so gut lief, beim Powerman Zofingen lief es dort nicht so gut. Es können sich also Schwächen auch zu Trümpfe wandeln :)
Im Ziel erreichte ich eine Zeit von 6 Std. und 9min und wurde mit dem 2. Kategorienrang und 19. Overallrang belohnt. Mit dabei waren 6. Top 10 Leute vom Powerman Zofingen. Wobei ich die 5. schnellste Zeit von den Startern erreichte, welche nicht in der Elite Kategorie starteten. Ich konnte den Rückstand auf den Tagessieger von 19% auf 15% reduzieren, gegenüber dem Powerman Zofingen.
Einer meiner besten Wettkämpfe und wenn man gut ins Ziel kommt, bleiben sie noch länger in Errinnerung.
Nächster grosser Duathlon ist die Duathlon WM beim Powerman Zofingen, anfangs September.

Besten Dank an alle die mich dabei unterstützt haben, besonders Mario von www.sisu-training.de

Hier bin ich dreimal zu sehen, wer erkennt mich?