27. Dezember 2009: Weihnachtsmann als Risiko

Haben Sie sich schon einmal gefragt warum der Weihnachtsmann eigentlich ein rotes Gewand trägt?
Dieses Outfit entstammt aus einer sehr gelungene Kampagne von Coca Cola aus den 30er Jahren. In historischen Abbildungen hatte der Weihnachtsmann noch eine Pfeife geraucht oder wurde mit einer Cola oder Schnaps-Flasche abgebildet. Diese Werbekampagne wurde so erfolgreich aufgenommen, dass inzwischen in manchen Ländern der rote Weihnachtsmann bekannter ist als der Papst.

Daher ist es auch kein Wunder, dass der Weihnachtsmann in manchen Ländern, in denen das Übergewicht überwiegt, verehrt und als Vorbild gesehen wird. Daher ist der Weihnachtsmann ein Gesundheitsrisiko für diese Menschen.


Das Deutsche Ärzteblatt fordert daher in ihrem Artikel “Weihnachtsmann als Gesundheitsrisiko” einen schlanken, sportlichen Weihnachtsmann, der sich zu Fuß oder mit dem Fahrrad fortbewegt.

Quelle: http://www.dr-feil.com/allgemein/eihnachtsmann-coca-cola.html