19.08.2017 Schwyzer Triathlon

Ein weiterer guter Trainingsblock folgte vor dem Schwyzer Triathlon. Auf der Radstrecke hatte ich nicht so eine gute Gruppe erwischt. Es war windschattenfreigabe. Beim Laufen konnte ich dann den Turbo zünden. Hier geht es zum Rennbericht.

12.08.2017 Trainingslager

In den Sommerferien habe ich einen Trainingsblock gemacht. Hier erfährt ihr mehr. 

09.07.2017 Sempach Duathlon

Beim Sempacher Duathlon konnte ich eine vordere Platzierung erreichen. Es war ein spannendes Rennen mit knappen Abständen. Hier geht es zum Rennbericht.

11.06.2017 Haldiberglauf

Beim Haldiberglauf ging es steil berghoch. Ich kam immer mehr in einen Flow und konnte oben im Ziel mit der 6. Overallzeit die schöne Aussicht geniessen.
Hier geht es zum Bericht.

21.05.2017 Powerman Sankt Wendel Duathlon EM

Beim Powerman Sankt Wendel in der Nähe von Saarbrücken (DE) fand die Duathlon Europameisterschaft statt. In der Wettkampfwoche war ich durch das Arbeiten an der Sonne etwas müde. Beim Rennen fühlte ich mich aber fit. Den ersten Lauf über 10km konnte ich als schnellster der Kategorie absolvieren und konnte die Führung auch rund 30min auf dem Rad halten. In der zweiten Radrunde bremste mich ein schleifender Bremsklotz und am Ende schwanden meine Kräfte auf dem Rad. Doch auf dem Lauf konnte ich nochmals Gas geben und im Ziel den 5. Kategorienrang erreichen.
Hier geht es zum Rennbericht.

30.04.2017 Rheintalduathlon

Der Rheintalduathlon führt über schnelle 4, 17 und 4km. Nachdem es am Freitag noch bis in die Lagen geschneit hat, zeigte sich der Sonntag schneefrei bei bestem Sonnenschein. Den ersten Lauf konnte ich als Kategorienleader beenden. Auf dem Rad verlor ich zwischenzeitlich den 1. Rang, konnte ihn aber mit der schnellesten Kategorienlaufzeit auf dem Lauf wieder gut machen und so meinen ersten Kategoriensieg im Duathlon feiern. Hier geht es zum Rennbericht.

23.04.2017 Gürbetalduathlon

Der Gürbetalduathlon hat ein spezielles Format. Zuerst findet ein Einzelzeitfahren statt. Danach geht es mit einem Jagdstart beim Laufen weiter. Das Radfahren ging mir nicht wie gewünscht, beim Laufen konnte ich aus dem Vollen schöpfen. Hier geht es zum Rennbericht.

19.03.2017 Rhylauf Halbmarathon

Mit dem Rhylauf in Oberriet SG hatte ich meine Saison eröffnet. Ich konnte davor gut trainieren und mit einer Verbessung von 2min17sek gegenüber dem Vorjahr konnte ich den 4. Rang erreichen. Hier geht es zum Rennbericht.

06.02.2017 Neues Video

 

Es hat Spass gemacht mit der Go Pro Kamera ein paar Aufnahmen zu machen und es zu einem Film zusammen zuschneiden. Hier geht es zum Video.

 

 

30.10.2016 Swisscity Marathon Luzern

 

   

 

Beim Swisscity Marathon war eine tolle Stimmung und ich konnte meine Bestzeit aus dem Vorjahr um vier Minuten verbessern. Mit dem 17 Gesamtrang von über 1000 Teilnehmern war ich weit vorne platziert. Hier geht es zum Rennbericht.

 
 

18.09.2016 Auto, Duathlonserie, Lauftechnik

Mein neues Auto, die Schweizer Duathlonserie und die Lauftechnik sind die Themen vom neuesten Beitrag.

 

04.09.2016 Duathlon WM Powerman Zofingen

ich freute mich sehr, an diesem gut organisierten und anspruchsvollen Rennen zu starten und meine Stärken zu zeigen. Mit einem soliden ersten Lauf und Radfahrt und einem herrvorangender 2. Lauf konnte ich den 3. Kategorierang in der Altersklasse M35 errobern. Eine WM Medaille :)  Hier geht es zum Rennbericht.

 

20.08.2016 Schwyzer Triathlon

Nach gut 1.5 monatiger Wettkampfpause, wo ich gut trainieren konnte, stand der Heimtriathlon beim Schwyzer Triathlon auf dem Programm. Nach dem Schwimmen konnte ich eine schnelle Aufholjagd machen und erreichte im Ziel den 5. Kategorienrang. Hier geht es zum Rennbericht.

 

26.06.2016 Powerman Sankt Wendel DE 10/120/20km

Das war ein sehr anspruchsvoller Kurs. Hier erreichte ich einer meiner besten Resultate. Den 2. Kategorienrang und den 19. Overallrang in einem guten Feld. Hier geht es zum Rennbericht.  
05.06.2016 Mörlialp Duathlon Giswil Beim Mörlialp Duathlon gab es einige Höhenmeter zu absolvieren. Der Lauf gelang mir sehr gut. Beim Radfahren konnte ich meine Leistung zeigen, wurde aber von eine paar starken Radfahrern überholt. Ein fairer und familierer Anlass. Hier geht es zum Rennbericht.  
17.05.2016 Bergzeitfahren Schwyz-Rothenthurm VC Ibach Vor dem Bergzeitfahren gab es über Pfingsten einen Trainingsblock. Nicht ganz erholt, ging ich an das Bergzeitfahren. Hier geht es zum Bericht.  
08.05.2016 Intervall Duathlon Zofingen Nach einen Trainingsblock am Donnerstag und Freitag ging es am Sonntag bei warmen Temperaturen in Zofingen zur Sache. Das Rennen gelang mir sehr gut und ich erreichte den 9. Rang von 55 Teilnehmenden in der Kategorie. Hier geht es zum Rennbericht.  
24.04.2016 Rheintalduathlon Schweizermeisterschaft Beim Rheintalduathlon gab es kurz vor dem Start noch Schneeregen. Nach einem schnellen ersten Lauf ging es auf die Radstrecke. Dort verlor ich den Anschluss etwas in den Kurven. Beim zweiten Wechsel hatte ich so kalte Finger, dass ich den Helmverschluss nicht öffnen konnte. Konnte dann irgendwie aus dem Helm schlüpfen. Der zweite Lauf gelang mir dann mit kalten Füssen nochmals gut. Hier geht es zum Rennbericht.  
16.04.2016 Duathlon EM Kurzdistanz Kalkar DE  Der erste Jahreshöhepunkt stand beim Duathlon über die Distanzen 10/40/5 in Kalkar, Nähe der niederländischen Grenze in Deutschland statt. Mir gelang ein gutes Rennen und ich erreichte den 6. Kategorienrang. Hier geht es zum Rennbericht.  
20.03.2016 Halbmarathon Rhylauf in Oberriet Auch der zweite Wettkampf im 2016 ging gut über die Bühne. Nach einem intensiven Laufblock konnte ich meine Halbmarathonbestzeit auf 1:19,19 verbessern. Hier geht es zum Rennbericht.  
06.03.2016 Lauftag Rheinfelden DE 10km Erfolgreiche Saisoneröffnung beim Vorbereitungswettkampf über 10km in Rheinfelden. Eine schnelle Zeit mit einem guten Laufgefühlt und ein Kategoriensieg schaute heraus. Hier geht es weiter.  
08.02.2016 Biomac Schuhe Neu mit Biomac Radschuhen unterwegs. Hier geht es weiter.  
31.12.2015 Rückblick und neue Lauftechnik Das Jahr 2015 in Zahlen und Umstellung der Lauftechnik auf Vorfuss/Poserunning. Hier geht es weiter.  
25.10.2015 Luzern Marathon Erfolgreicher Saisonabschluss beim Luzern Marathon. Mit 2:49,29 konnte ich eine neue persönliche Bestzeit erreichen. Mit einem starken Finish konnte ich den 6. Kategorienrang bei der Schweizermeisterschaft und den 29. Overallrang erreichen. Hier geht es zum Rennbericht.  
06.09.2015 Powerman Duathlon Weltmeisterschaften in Zofingen
Bei der Powerman Duathlon Weltmeisterschaft in Zofingen konnte ich im Schweizer Dress starten. Beim härtesten, schönsten und bekanntesten Duathlon, konnte ich eine Top Platzierung erreichen. Hier geht es zum Rennbericht.  
22.08.2015 Schwyzer Triathlon
Nach einem guten Trainingsblock über die Sommerferien, freute ich mich auf den Heimtriathlon in Schwyz. Als 8. Overall konnte ich ein gutes Resultat erreichen. Hier geht es zum Rennbericht.  
12.07.2015 ETU Alterklassen EM Genf Olympische Distanz
In Genf war ich zum ersten Mal bei einer Europameisterschaft am Start. Mit dem Nationaldress eingekleidet machte ich mich nach dem Schwimmen auf eine grosse Aufholjagd. Hier geht es zum Rennbericht.  
28.06.2015 Bergzeitfahren Steinen-Wildspitz
Beim Bergzeitfahren von Steinen auf den Wildspitz war ich als Favorit gestartet und konnte das Rennen gewinnen. Hier geht es zum Rennbericht. 
26.06.2015 Lauerzerseelauf 10km
Beim Lauerzerseelauf ging es bei warmen Temperaturen 10km um den See. Ich ging den Lauf offensiv an und erreichte den 6. Kategorienrang. Hier geht es zum Rennbericht.  
07.06.2015 Halfironman Kraichgau DE
3 Wochen nach der Halbdistanz in Österreich startete ich in Deutschland im Kraichgau in der Nähe von Karlsruhe. Mit einer soliden Leistung erreichte ich bei warmen Temperaturen ein gutes Resultat. Hier geht es zum Rennbericht.  
17.05.2015 Halfironman Sankt Pölten Österreich
Beim Halfironman in Sankt Pölten gelang mir das schwimmen nicht so gut. Dank einer grossen Aufhohljagd auf dem Rad, wo ich 946 Gesamtplätze gut machen konnte, ging es immer weiter nach vorne. Mit einer guten Halbmarathonzeit konnte ich erstmals einen längeren Triathlon ohne Magenprobleme beenden. Hier geht es zum Rennbericht.  
03.05.2015 Rheinfelden Triathlon DE
Beim Rheinfelden Triathlon startete ich in die Triathlonsaison. Mit einer starken Aufhohljagd konnte ich bei Regenwetter mich auf einen Podestplatz hervorarbeiten. Hier geht es zum Rennbericht.  
26.04. Rheintal Duathlon
Seit langem war ich wieder mal bei einem Duathlon am Start. In Marbach SG gings beim Rheintalduathlon über 4/17/4 km. Bei guten Bedingungen und guter Rennorganisation erfreute es das Sportlerherz 55min Vollgas zu geben. In meiner Altersklasse erreichte ich den Vierten Rang. So kann es weitergehen.
Hier geht es zum Rennbericht.  
28.03.2015 10KM Uster Schweizermeisterschaft
Beim 10KM Lauf in Uster wurde zugleich die Schweizermeisterschaft ausgetragen. MIt einer guten Aufholjagd erreichte ich den 10. Rang in der Kat. M35 mit einer Zeit von 35,34 Hier geht es zum Bericht.  
14.03.2015 Jugend Sport Triathlonkurs
Neu gibt es im Talchessel Schwyz einen Triathlonkurs für 10-20 jährige. Hier gibt es weitere Infos.  
08.03.2015 Lauftag Rheinfelden 10km
Der Start in die Saison 2015 ist erfolgreich geglückt. Nach dem Mallorca Marathon 2013 konnte ich meinen zweiten Podestplatz im Ausland erreichen. Hier geht es zum Bericht.  
22.02.2015 Eisschwimmen
Das erste Mal, wagte ich mich bei einer dünnen Eisdecke im See zu schwimmen. Hier geht es zum Video  
27.01.2015 Generalversammlung Triteam Zugerland
An der Generalversammlung wurde ich als Sportler des Jahres vom Triteam Zugerland geehrt. Das war für mich eine grosse Überraschung. Bei der Vereinsmeisterschaft konnte ich den neuen Pokal in Empfang nehmen. Hier geht es zu den Bildern.  
Rennprogramm 2015 bis mitte Jahr: Hier geht es Rennplanung 2015  
Trainingslager Fuerteventura 29.12.2014 bis 05.01.2015
Auf der Kanareninsel Fuerteventura konnte ich eine gute Grundlage für die neue Saison legen. Das Training lief gut und der Spass kam auch nicht zu kurz. Hier geht es zum Bericht.  
26.12.2014 Winterschwimmen
Seit Mitte November gehe ich regelmässig in den See schwimmen. Hier gibt es mehr dazu.  
12.10.2014 München Marathon
Am Münchenmarathon konnte ich bei guter Stimmung und warmen Temperaturen einen gelungenen Saisonabschluss erleben. Ich konnte es lange geniessen auf den letzten 3-4 Kilometer war dann kämpfen angesagt, dabei wurde ich gar nicht so viel langsamer. Im Ziel konnte ich meine Marathonbestzeit um über 5min verbessern und erreichte eine gute Platzierung. Ich bin super happy mit dem Saisonabschluss.  
20.9.2014 Halbmarathon Greifensee
Der Greifenseelauf diente als Vorbereitungswettkampf für den München Marathon. Bei warmen Temperaturen lief es bis zur Rennmitte gut. In der zweiten Hälfte hatte ich etwas Probleme, konnte aber trotzdem noch Plätze gut machen. Den letzten Kilometer konnte ich nochmals richtig Gas geben. Im Ziel war ich dann überrascht, das in der Rangierung so ein gutes Resultat ergab. Hier geht es zum Rennbericht.  
23.08. 2014 Schwyzer Triathlon
Auf den Schwyzer Triathlon in meiner Nachbargemeinde, freue ich mich immer besonders. Beim Rennen über 400m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Laufen lag wieder ein gutes Resultat drin. Hier geht es zum Racebericht.  
27.07.2014 Ironman Zürich
Der erste Saisonhöhepunkt stand beim Ironman Zürich an. Die Vorbereitung lief ohne Verletzungen und ich konnte meine Trainingseinheiten gut absolvieren. Nach dem es eine Woche zuvor noch hitzig war, war es am Sonntagmorgen mit 11° eher kühl. Hier gibt es einen Bericht zum meinem 6. Langdistanz Rennen.  
13.07.2014 Bergtrophy Bergzeitfahren
Bei der dritten Austragung der Bergtrophy, einem Bergzeitfahren von Rickenbach auf die Ybergeregg, war ich als Titelverteidiger am Start. Bei starkem Regen ging es den steilen Anstieg über den Huserenberg hinauf. Meine letztjährige Zeit konnte ich verbessern und erreichte den zweiten Rang. Hier
Komposition Smiley
Die Erstklasskomposition Smiley, welche ich mit meinem Bruder im Jahr 2012 geschrieben habe ist im neuen Trommelband 6 veröffentlicht. Hiergibt es mehr dazu.  
28.06.2014 Spiezathlon Olympische Distanz
Der Spiezathlon, am schönen Thunersee, war Austragungsort für einen weiteren Formtest. Über die Olympische Distanz, lief es beim Schwimmen nicht ganz nach Wunsch. Beim Radfahren durch die schöne Gegend konnte ich mächtig aufholen und verlor auf die schnellsten Radfahrer weniger als 3min. Beim abschliessenden Lauf konnte ich die drittschnellste Zeit über 10km erreichen. Hier geht es zum Rennbericht.  
01.06.2014 Ironman 70.3 Rapperswil
Nach ein paar guten Trainingswochen, starte ich über die halbe Ironmandistanz in Rapperswil.  
3. Mai 2014 Nidauer Halbmarathon
Nach einem halben Jahr Wettkampfpause, freute ich mich auf eine erste Formüberprüfung beim Nidauer Halbmarathon. Der Lauf machte Spass. Nach der Hälfte des Rennens war ich auf mich alleine gestellt und lief dort einem Podestplatz entgegen. Hier ist der Rennbericht.  
20.10.2013 Mallorca Marathon
In Palma auf der Baleareninsel Mallorca startete ich bei warmen aber guten Bedingungen beim Marathon. Die Stimmung war toll. Bis zur Halbmarathonmarke konnte ich das Rennen geniessen, auf dem zweiten Teil, war dann mehr arbeiten angesagt. Mit einer Zeit von 2:55,33 konnte ich in meiner Kategorie den dritten Rang erlaufen und kam im Overallklassement noch in die Top 20. Hier gibt es den ausführlichen Rennbericht.  
17.08.2013 Ironman Schweden Kalmar
Beim Ironman Schweden starte ich zu meinem fünften Langdistanz- triathlon. Nach dem Schwimmen konnte ich mit einer tollen Aufholjagd noch eine gute Platzierung erreichen. Ein toller Wettkampf mit einer guten Stimmung zum weiterempfehlen. Hiergeht es zum Bericht.  
01.08.2013 Seeüberquerung Greppen-Merlischachen
Auch im Wasser absolvierte ich einen Wettkampftest. Bei der Seeüberquerung von Greppen nach Merlischachen war ich am Start. Hier gibt es mehr zu lesen.  
28.07.2013 Bergzeitfahren auf die Ybergeregg
Bei der zweiten Austragung der Berg Trophy, einem Bergzeitfahren auf die Ybergeregg war ich auch dabei. Mit guter Form konnte ich dort mein Können zeigen. Hiergibt es mehr zu lesen.  
29.06.2013 Lauerzerseelauf 10km
Beim heimischen Lauerzerseelauf konnte ich über 10km eine gute Zeit und eine top Platzierung erreichen. Es war eine tolle Atmosphäre und Stimmung. Hier geht es zum Bericht.  
2.06.2013 Halfironman Rapperswil
Mein Saisonstart war über die halbe Ironmandistanz in Rapperswil. Verschiedene Wetterbediegungen machten den Wettkampf etwas anders als erwartet. Hier gibt es einen Bericht.  
kurzes Trainingscamp in Portugal
Über die Fasnachtstage (Sa-Di) reiste ich nach Portugal und absolvierte fleissige und schöne Kilometer auf dem Fahrrad. Hier kann man mehr darüber lesen.  
Vorschau 2013/ Trainingslager Fuerteventura
Was die Höhepunkte im 2013 sind und wie ich das Trainingslager auf Fuerteventura erlebt habe. Mehr Infos findet man hier.  
7. Dezember 2012 Generalversammlung Tambourenverein Steinen Nach 16 Jahren Vorstandtätigkeit als Materialverwalter beim Tambourenverein Steinen, habe ich mein Amt abgegeben. Es hat mir Freude gemacht, für so einen tollen Verein, sich in den Dienst zu stellen. Ich bin weiterhin als Trommellehrer tätig.  
20./21. Oktober 2012 Nachtduathlon und Mountainbike-Duathlon
Am 20. Oktober konnte ich mein neues MTB von Erox abholen und dann am Abend beim Mountainbike-Duathlon in Aeschi starten. Ein spektakuläres Rennen erlebte ich auf einer coupierten Laufstrecke (3x 1.9km) und coupierter Mountainbikestrecke (2x2.9km) mit einer Querfeldeinabfahrt. Das Rennen brachte grosse Action. So was hat Potential für andere Standorte. Am Sonntag, stand mein zweites Moutainbiketraining und zugleich Rennen beim Mountainbikeduathlon an. Auf einer herrlichen Strecke und bei tollen Bedingungen, lief es beim Laufen super. Beim Biken erkannte ich eine Abfahrtsschwäche und ich ahne dort noch viel Potential. Mehr gibt es  
23. September 2012 Wildspitzlauf Steinerberg
Beim Wildspitzlauf konnte ich wiederum ein erfolgreiches Resultat herauslaufen. Ich kämpfte wie ein Tiger und erreichte den zweiten Kategorienrang und die siebte Overallplatzierung. Hier gibt es einen Bericht zum Renntag.  
2. September 2012 Triathlon Locarno
Nach 2010 starte ich wieder einmal über die halbe Ironmandistanz. Im schönen Tessin in Locarno erlebte ich einen schönen (wenn man vom Windschattenfahren absieht) Triathlon und einen erlebnissreichen Tag. Das Laufen hat gerockt und ich konnte mit einer Zeit von unter 4:30 finishen. Hier erfährt man mehr über diesen Tag.  
18. August 2012 Schwyzer Triathlon
Mit meiner achten Teilnahme am Schwyzer Triathlon konnte ich wiederum ein Top-Ergebniss erreichen. Im Vorfeld wurde ich im Bote der Urschweiz, bei einem Zeitungsbericht erwähnt. Nach dem Schwimmen konnte ich mich weiter vorne als sonst, beim Radfahren einreihen. Wo es dann mit einem 40er Schnitt (2x Anstieg) und Windschattenfreigabe zweimal um den Lauerzersee ging. Beim Laufen fühlte ich mich gut und konnte mit der dritt schnellsten Laufzeit mich noch nach vorne arbeiten. Im Ziel erreichte ich den 6. Kategorienrang und die 12. Overallzeit. Mit einer neuen persönlichen Bestzeit war ich zweit schnellster vom Kanton Schwyz und schnellster bei der Clubmeisterschaft vom Triteam Zugerland. Hier gibt es einen Bericht. 
8. Juli 2012 Ironman European Championship in Frankfurt/DE
Meine vierte Triathlon-Langdistanz fand in Frankfurt statt. Fast 5min schneller beim Schwimmen über 3.8km (1:05,54). Beim Radfahren über 180km regnete es zeitweise stark wie aus Kübeln und der Wind wehte auch sehr schön. Da verlor ich etwas Zeit gegenüber dem Zeitplan (5:23,17). Beim Marathonlauf vor sehr zahlreichen Zuschauer und einer tollen Stimmung, liefen die Beine super. Ich war 10min schneller als letztes Jahr und mit dem Lauf auf der Überholspur erreichte ich eine Marathonzeit von 3:22,36. Was zum ersten mal für ein Finish unter 10 Std. reichte (9:57,04) Hiergibt es einen Bericht.  
1. Juli 2012: Zentralschweizerisches Tambourenfest Liestal
Am zentralschweizerischen Tambourenfest in Liestal konnte der Tambourenverein Steinen den Sektionstitel in der höchsten Kategorie erfolgreich verteidigen. Mehr Infos findet man auf der Tambourenhomepage ->hier
13. Mai 2012: Tellstafette Bürglen
An der Tellstafette in Bürglen mit Startlauf, Rennvelo, Bike, Berglauf, Langlauf, Riesenslalom, Tallauf, Crosslauf, Rennvelo und Schlusslauf startete ich mit dem Skiklub Hochstuckli. Unser Team erreichte den 19. Rang von 85 Teams. Mein Abschnitt (Crosslauf über 4km) absolvierte ich in 13min = 3min15sek pro KM (es ging 230m bergab) Rangliste findet man hier.  
21. April 2012: Rotseelauf Ebikon 10km
Beim Rotseelauf in Ebikon konnte ich eine gute Gesamtplatzierung erreichen. So erreichte ich den 29. Gesamtrang von 577 klassierten Männern und war knapp schneller als die schnellste Frau. In meiner Kategorie erreichte ich den 9. Rang. Hier gibt es einen Bericht.  
25. Februar 2012: Bremgartner Reusslauf 11km
Am Bremgartner Reusslauf konnte ich meine Bestzeit um sagenhafte 117 Sekunden verbessern. Die 11km lange Strecke konnte ich in einer Pace von 3:31 min/km laufen. Letztes Jahr war ich bei meiner diesjährigen Zielzeit noch 520m vom Ziel entfernt. Hier gibt es einen Bericht mit Fotos!  
30. Dezember 2011 bis 5. Januar 2012: Trainingslager auf Fuerteventura
Über den Jahreswechsel genoss ich die Sonne und Wärme auf der kanarischen Insel Fuerteventura für ein Trainingslager. Hier gibt es einen Bericht mit Fotos!  
25. September 2011 Wildspitzlauf
Erfolgreicher Saisonabschluss beim Wildspitzlauf. Nach 1998 (Sieger Junioren A) 2010 (Dritter Hauptklasse) gelang mir mit dem dritten Rang der dritte Podestplatz beim dritten Start in meinem Nachbarort Steinerberg. Hier gibt es mehr zu lesen.  
10. September 2011 Gemmi Triathlon
Mein dritter Start beim Gemmitriathlon mit herrlicher Kulisse stand auf dem Programm. Von Sierre 523 Höhenmeter ging es auf den Gemmipass auf 2346 Meter hinauf. Ich erreichte den 8. Kategorienrang und eine Top 20 Overall Rangierung.  
28. August 2011 Stilfser Joch
Kurz nach dem Triathlon in Baldegg hatte ich meinen kleinen Zeh an einer Treppenstufe angeschlagen, was stark schmerzte. So konnte ich nicht an meinem Heimtriathlon in Schwyz und zur Titelverteidigung bei der Clubmeisterschaft in Uster antretten. Ich habe mir dafür eine unvergessliche Tour auf das Stifserjoch gegönnt. Hierfindet man mehr darüber.  
14. August 2011 Teamsprint Baldegg
In Baldegg fand der erste Teamsprint Triathlon statt. Ich war mit dem Triteam Zugerland am Start, bei meinem kürzesten Triathlon meiner Karriere. Hier gibt es einen Bericht.  
10. Juli 2011 Challenge Roth
2769 Finisher, ca 180'000 Zuschauer! neue eigene Bestzeit von 10:03,07. Hochs und Tiefs mit Gänsehautfeeling. Tolle Stimmung, Helfer und Zuschauer. Hier gibt es einen Bericht.  
18. Juni 2011 Zytturm Triathlon in Zug
Hier startete ich in die Triathlonsaison 2011. Ein gelungener Wettkampf mit Heimvorteil. Hier gibt es einen Bericht zum lesen.  
29.05.2011 Winterthurer Halbmarathon
Der Winterthurer Halbmarathon lief für mich super. Neue persönliche Bestzeit und eine gute Platzierung. Hier gibt es einen Bericht.  
26.02.2011 Bremgartner Reusslauf
Beim Reusslauf war ich schon recht gut in Form. Über 11km erreichte ich einen Kilometerschnitt von 3 Minuten und 43 Sekunden.Hier gibt es einen Bericht.  
Trainingslager Fuerteventura 3.-9. Januar 2011
Mein aller erstes Trainingslager war vom 3. bis 9. Januar, wo ich auf der kanarischen Insel Fuerteventura war. Hier gibt es einen kurzen Bericht und Fotos.  
Vereinsmeister Triteam Zugerland
Am Schwyzer Triathlon 2010 war ich der schnellste vom Triteam Zugerland und wurde somit Vereinsmeister. Hier geht es zum Rennbericht 
Neue Wohnung
Ich wohne seit anfangs Oktober in der Räbengasse 10 in Steinen. In einer 4.5 Zimmerwohnung mit einem grossen Balkon. Ein schönes Zuhause ;)  
Wildspitzberglauf Steinerberg
Nach 11 Jahren startete ich wieder einmal am Wildspitzberglauf in Steinerberg. Beim Lauf über die Schneefallgrenze konnte ich mich in meiner Kategorie auf dem 3. Rang und in der Gesamtwertung auf dem neunten Rang klassieren. Hier gibt es Fotos zum anschauen.  
Gemmi Triathlon - Sierre-Gemmipass
Nach der letztjährigen Teilnahme. Starte ich dieses Jahr zum zweiten Mal am Gemmitriathlon. Ein einmaliges Erlebniss in der Walliser Bergwelt konnte ich in meiner Kategorie in den Top Ten beenden. Hier gibt es Fotos.  
Schwyzer Triathlon
Beim Schwyzer Triathlon, der fast an meiner Haustüre liegt, konnte ich in den letzten zwei Jahren eine Top Ten Platzierung erreichen. Trotz des Trainings, das auf die Langdistanz ausgerichtet sind, liegen mir die kurzen Rennen, bis zu einer Stunde sehr gut. 
Ironman Switzerland Zürich
Am Ironman Zürich konnte ich meine Leistung von den Trainings bestätigen und sogar noch steigern. Ich konnte an einem unvergesslichen Wettkampftag meine Bestzeit von 11:29 welche ich letztes Jahr nach 1.5 Jahren Comebacktraining erreichte um über eine Stunde verbessern auf 10:26 Stunden. Hier ist mein Racebericht!  
Ironman 70.3 Switzerland in Rapperswil
Der Ironman 70.3 in Rapperswil war ein gelungener Wettkampf. Nach dem Schwimmen, wo ich in meiner Kategorie in der Mitte klassiert war, konnte ich mich bis zum Schluss noch in den 1/6 der Rangliste hervorarbeiten. Ein Wettkampf mit vielen Hoch's und Tief's. Hier gibt es mehr zu lesen.  
Thurgauer Triathlon
Mit dem Thurgauer Triathlon startete ich in die Triathlonsaison. Das Wetter war kühl und nass, doch als Testwettkampf erfüllte dieser Triathlon den Sinn und Zweck. Vorallem im Laufen konnte ich schon eine gute Form zeigen, konnte ich doch die 17. Zeit von 254 Männern erreichen. Hier
News Frühling
Der Frühling macht alles neu. Einige Bilder von meinem Auto und noch ein paar schöne Naturbilder findet man hier.  
Reusslauf in Bremgarten
Der Bremgartner Reusslauf über 11km fand bei angenehmen, sonnigen Temperaturen statt. Bei einem grossen Teilnehmerfeld von 1638 Teilnehmer konnte ich den 164. Gesamtrang erreichen. Über die 11km konnte ich ein Tempo von 3:45 min pro Kilometer laufen. Bericht Reusslauf
Reppischtallauf in Stallikon
Am Reppischtallauf konnte ich in meiner Kategorie den dritten Rang erreichen. Hier kann man meinen Bericht lesen.  
Gersauer Silvesterlauf
Zum Jahresabschluss starte ich am Silvesterlauf in Gersau über 2.5km. Bericht Silversterlauf 2009
GV vom Tambourenverein Steinen
Im Hinblick auf das Eidgenössische Tambourenfest in Interlaken erfolgte bei den Steiner Tambouren ein Präsidentenwechsel. Erwin Schnüriger übergab das Zepter an meinem Bruder Markus Marty...
ganze News auf der Tambourenhomepage
Rückblick Herbst 2009
Hier erfährt ihr was im Herbst so alles gelaufen ist. Bericht Herbst
Jungtambourenfest in Laufenburg 26./27. September 2009
Am 28. ZTPV Jungtambouren- und Jungpfeiferfest vom 26. und 27. September 2009 in Laufenburg CH/DE überzeugten die Steiner Jungtambouren einmal mehr.Bericht Laufenburg auf Tambourenhomepage
Gemmi Triathlon 12 September 2009
Der Gemmi Triathlon im Wallis ist mit seinem besonderen Streckenprofil ein besonderer Triathlon. 1823 Höhenmeter von Sierre bis auf den Gemmi-Pass ob Leukerbad war zu meinem Saisonabschluss zu bewältigen. Bericht Gemmi-Triathlon
Schwyzer Triathlon 22. August 2009
Mein Heimtriathlon in Schwyz ist immer für eine Top Platzierung gut. Bericht Schwyzer Triathlon 2009
Ironman Switzerland 12. Juli 2009
Am 12. Juli 2009 startete ich zum ersten Mal beim Ironman Switzerland. Wie es mir nach 1.5 Jahren Comebacktraining gegangen ist, kannst du in meinem Bericht lesen. Bericht Ironman Switzerland 2009
Zytturm Triathlon 14. Juni 2009
Nach 5 jähriger Pause startete ich wieder in Zug über die olympische Distanz. Es reichte zum ersten Mal unter 2 Stunden und 15 Minuten über diese Distanz.Bericht Zytthurm Triathlon 2009

00006198